Allgemeine Geschäftsbedingungen

Angebot
Unsere Angebote und Preise sind freibleibend. Nach Ausverkauf eines Produktes,
kann erst nach erneuter Herstellung (saisonabhängig) eine Lieferung erfolgen.
Änderungen der Produktpalette, der Zusammensetzung einzelner Produkte,
der Füllmengen und der Gläser -und Flaschensorten bleiben vorbehalten.

Preise
Unsere ausgewiesenen Preise sind Endverbraucherpreise in EURO inklusive
der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Dabei gilt für unsere Liköre und Brände ein
MwSt.-Satz von 19 %. Für alle anderen Produkte wie Fruchtaufstrich,
Gelees, Säfte und Senf gilt ein MwSt.-Satz von 7 %.

Versandgebiet
Versand erfolgt nur innerhalb Deutschlands.

Zahlungsweise
Die Bezahlung der Ware erfolgt per Vorauskasse oder per Nachnahme.
Weitere Zahlungsarten, wie Rechnung oder Kreditkarte, akzeptieren wir nicht.

Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser uneingeschränktes Eigentum.

Allgemeines
Bestellungen werden erst mit der Auftragsbestätigung an den Kunden per E-Mail,
Fax oder Brief wirksam. Beanstandungen können nur berücksichtigt werden, wenn
sie spätestens innerhalb von 24 Stunden nach Empfang der Ware erfolgen.

Bei Aus- und Umtausch sowie Retour eines Artikels wird eine Bearbeitungspauschale
in Höhe von 10 % vom jeweiligen Rechnungsbetrag einbehalten. Die Geltung
anderer Geschäfts- und Lieferbeziehungen bedürfen einer ausdrücklichen
schriftlichen Bestätigung unsererseits. Durch eine Bestellung werden
unsere Geschäftsbedingungen ausdrücklich anerkannt.

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen 14 Tage ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter,
der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

Früchteveredlung
Carolina Dittrich-Schulz
An der Kirche 55
04463 Großpösna
Tel: 034206 – 72879, Fax: 034206 – 72889, service@wildobstspezialist.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (per Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluß,
diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, daß Sie die Mitteilung
über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben,
einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben,
daß Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standartlieferung gewählt haben),
unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tage ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung
über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist.

Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion
eingesetz haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall
werde wir Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnen.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren ungeöffnet wieder zurückerhalten haben oder
bis Sie den Nachweis erbracht haben, daß Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem,
welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tage ab dem Tag,
an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben.
Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Die Ware muß ungeöffnet sein.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.